Joli cadeau

Wo bekommt man in der Schweiz günstige Weihnachtsgeschenke?

Möglichst wenig ausgeben und trotzdem super Geschenke kaufen – das geht auch zu Weihnachten. Dafür gibt es mehrere Möglichkeiten:

– Viel Zeit mit der Suche verbringen: Schnäppchen jagen, die richtigen Läden ausfindig machen, die seltene Perle finden. Das ist machbar, aber zu dieser Zeit im Jahr finden sich nicht unbedingt besonders gute Aktionsangebote oder andere Rabatte in der Schweiz.

– Gebraucht kaufen: Ja, warum eigentlich nicht die besten Preise nutzen indem Secondhand-Kleider, schöne Spielsachen wie früher und vielleicht eher ein iPhone 6 statt dem iPhone 7 gekauft werden. Und all das ist gut für die Umwelt. Also los geht’s auf den Flohmarkt, auf ricardo.ch, ebay und anderen Secondhand-Webseiten suchen.

– Möglichst weit im Voraus planen: Je früher Sie anfangen, desto niedriger sind die Preise, je mehr Sie sich Weihnachten nähern, desto höher sind die Preise. Es ist wie mit den Flugtickets! Der Black Friday wurde wie eine Woche Ausverkauf erfunden, um in die Weihnachtseinkäufe zu starten und ist mit Sicherheit der beste Moment, um tolle Sonderangebote zu nutzen. Entdecken Sie alle Black Friday Angebote der Schweiz

– Auf den Schlussverkauf warten: Die letzte Möglichkeit ist es auf den Schlussverkauf zu warten, aber dann muss den Kindern erklärt werden, dass der Weihnachtsmann oder das Christkind sich verlaufen haben und leider zu spät kommen werden! Viel Glück dabei! Diese Lösung ist allerdings noch immer ein guter Tipp für Freunde und Familie, die Sie erst ein bisschen später nach den Feiertagen oder im neuen Jahr treffen.